Bild der Kirche Beverstedt

Bild der Kirche Beverstedt

Konfirmation

Konfirmandenunterricht

Wann und wie meldet man sich an?

Die Konfirmandenzeit beginnt in der Regel im Alter von zwölf Jahren zu Beginn der siebenten Klasse. Abweichungen davon sind möglich. Wir laden die Kinder, die zum 1.7. des Jahres zwölf Jahre alt sind, über den Gemeindebrief und sofern in unserer Kirchenmitgliederdatei verzeichnet, zusätzlich per Post zum Konfirmandenunterricht ein.

In unserer Kirchengemeinde findet der Konfirmandenunterricht grundsätzlich am Dienstagnachmittag in der Zeit von 14.25 - 15.55 Uhr und von 16.25 - 17.55 Uhr statt. In der Vorkonfirmandenzeit beginnen wir jeweils nach den Sommerferien mit einem Begrüßungsgottesdienst, der über den Gemeindebrief bekannt gegeben wird. Im Frühjahr des Folgejahres findet die "Flotte" statt, unsere Segelfreizeit auf dem Ijsselmeer. Im Anschluss an die Flotte, unmittelbar vor den Sommerferien starten wir mit der Projektphase, die zusammen mit den Kirchengemeinden Altluneberg und Lunestedt regional durchgeführt wird. Die Konfis wählen ein Projekt in der Region, an dem sie teilnehmen.
Im Bild ist z.B. das Projekt 5000-Brote-für die Welt zu sehen. Konfirmanden haben Brot gebacken und den Erlös für Brot für die Welt gespendet.

 
Konfiprojekt 5000 Brote
Anette Prenzler und ein Konfi beim Teig auswiegen und kneten

Nach den Sommerferien beginnt dann der Hauptkonfirmandenunterricht, der mit den Konfirmationen  am 2. und 3. Sonntag nach Ostern endet.

Lesen Sie mehr zur "Flotte" auf der Flottenseite der "Evangelischen Jugend Wesermünde".