Stiften für kommende Generationen

Stiften für kommende Generationen

Am 1. Advent 2002, dem 01. Dezember des Jahres, wurde die Stiftung der Kirchengemeinde Beverstedt feierlich gegründet. Der Erlös des Passionsspiels im Jahre 2000 führte zur Idee der Gründung dieser Stiftung, deren Ziel es ist Anregungen für kirchliche Arbeiten zu geben und diese durch finanzielle Zuwendungen zu unterstützen. Zur Gründung stand der Stiftungsgrundstock bei
57.229 Euro, derzeit liegt unsere Kapitalhöhe bei rund 300.000 Euro.

Stiftungsessen 2019 im Gemeindehaus Beverstedt.

Die Ziele der Stiftung der Kirchengemeinde Beverstedt

Die Stiftung wendet der Kirchengemeinde vor Ort zusätzliche Mittel zu, um besondere Projekte und Aktivitäten zu ermöglichen. In den vergangenen Jahren waren dies z.B. der Niedrigseilgarten auf der Gemeindewiese, Kinderbibeln für alle Täuflinge der Gemeinde aber auch Zuschüsse zu Seminaren und Fortbildungen unserer Ehrenamtlichen Gemeindeglieder. Des Weiteren werden auch Vorträge, Lesungen, Konzerte und andere kultrelle Aktionen von der Stiftung unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer, den Sie im Pfarrhaus, im Gemeindehaus und selbstverständlich in der Kirche finden oder auf dieser Seite rechts unten als PDF-Dokument herunterladen können.

In unseren Jahresberichten, die sie ebenfalls rechts unten herunter laden können, finden Sie weitere Informationen zu Projekten die die Stiftung in dem entsprechenden Jahr unterstützt hat.

Stiften für kommende Generationen

IBAN DE69 2925 0000 0139 2002 07

IBAN DE25 2926 5747 4852 0020 00

Vorsitzender der Stiftung

Heiner Jäger
Heiner Jäger
Amtsallee 8
27616 Beverstedt
Tel.: 04747 8631
Lesen Sie mehr über Heiner Jäger